-Direkt zur Navigation -Direkt zum Seiteninhalt.

 

retrofit engineering

 

Retrofit Engineering

 

Retrofit-Engineering im Bauwesen beschäftigt sich mit der gesamtheitlichen Ertüchtigung von bestehenden und historischen Bauwerken. Nutzungsänderungen, Um- bzw. Ausbauten und auch die Immobilienwirtschaft erfordern heutzutage Maßnahmen zur Herstellung bzw.- Wiedererlangung von gewünschten Eigenschaften von Bauwerken. Retrofit-Engineering findet heutzutage sowohl im Hoch- als auch im Tiefbau eine breite Anwendung.


Durch die Bearbeitung von unzähligen Projekten ist es uns gelungen ein beachtliches Potential an Fachwissen in diesem Bereich für unsere Auftraggeber zu erlangen. Dies ermöglicht uns kreative und ökonomische Lösungen für die jeweiligen Aufgaben zu entwickeln.

 

Seismic Retrofit Engineering

 

Seismic Retrofit-Engineering ist ein Spezialgebiet des Retrofit-Engineerings. Es beinhaltet alle Maßnahmen, welche den Widerstand eines bestehenden oder historischen Gebäudes im Fall des Auftretens eines Erdbebens, speziell die Tragwerksstabilität, erhöhen und dadurch das Schadenspotential des Gebäudes minimieren.


Während eines Erdbebens treten starke Erschütterungen des Bodens auf. Durch die horizontalen und vertikalen Bodenbewegungen kann es zu Beschädigungen der Fundierung eines Gebäudes kommen, wodurch erhebliche Schäden bis hin zur Zerstörung des Gebäudes auftreten können.


Seismic retrofitting fokusiert besonders auf die Verstärkung der Bauwerk-Fundament Verbindung, wodurch es möglich wird, dass der Widerstand der ertüchtigten Gebäude gegenüber den einwirkenden Kräften aus einem Erdbeben wesentlich erhöht wird.